Anita Tantra Massage Köln

Anita

 

Dein Körper ist ein kostbares Geschenk des Lebens. Und wir feiern ihn jetzt. 

In meiner Berührungsperformance erlebst du eine feine Komposition zärtlicher Leidenschaft und tänzerischer Bewegung. 
Vielseitig und herzlich mit Sorgfalt und Wertschätzung für Dich kreiert. 

Meine Lieblingsorte in Köln sind das Ananda und das Arboretum im Belgischen Viertel.

Anitas Webseite: http://www.koerperfreuden.com

Wer mehr über Anita erfahren möchte, findet Beiträge von ihr im Bodyworker-Blog.
Link: https://blog.tantramassage.de/2014/08/04/die-61-stimme-die-kunst-der-beruhrung/

Anita spricht folgende Sprachen: Deutsch und Englisch

SCHWERPUNKTE

Tantra-Massage

ALLE ANGEBOTE

Für Frauen und Männer:

Für Paare:

AUSBILDUNG / HINTERGRUND

AUSBILDUNGEN IN MASSAGE UND BODYWORK

WEITERBILDUNGEN IN MASSAGE UND BODYWORK

  • Tantramassage und Lingam/Yonimassage bei Spiritual Tantra Berlin (2008)
  • Intuitive Massage bei Rachana L. Wolff, UTA-Akademie Köln (2009)
  • Erwachen des Schoßraumes bei Mayonah Bliss und Tatjana Bach (2009)
  • Mehrjährige Assistenz Tantra-Ritual-Massage bei Katharina Ewert, (2010 und 2011)
  • Vaginale Lust, Coach Lea bei Ananda in Köln (November 2012)
  • Tai Chi Massage bei Joe N. Martin, Center für Holistic Instructions (USA), in Frankfurt, (März 2013)
  • Tantrische Atemarbeit bei Ma Anand Leandra, Durga Tantra Scool (South Africa), in Berlin (Juli 2013)
  • Profi-Weiterbildung Yoni-Massage mit Andrea "Ella" Silwanus und Melanie Fritz (Oktober 2013)
  • Meditation mit ARUN Conscious Touch mit Anasha und Anubuddha, UTA-Akademie in Köln (Mai 2014)
  • Einführung Sexological Bodywork IISB mit Didi Liebold in Berlin (Juli 2014)
  • "Atem der Lust“ mit Suriya, Saranam und Andro, Diamond Lotus Tantra Institut in Berlin (August 2015)
  • Atemtechnik, Atemlenkung und Atemkontrolle in der Massage, 3-Tagesseminar mit Robert Kriz in Köln (November 2016)
  • Lomi Lomi Massage bei Anja Friedel, Berlin, (April 2017)
  • TigerWork - Trust your Body. Instinkte und Grenzen. 4 Tage mit Ilan und Mari Stephani, Berlin (August 2017)

HINTERGRUND

  • Ausbildungen Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg  2007 bis 2010
  • Reiki 4.Grad ( 1997)

Einträge in unserem Gästebuch für Anita

28. Jul. 2017 - 08:34 | Eintrag von: Michael
Liebe Anita,

na, da hast Du ja was angerichtet im Universum meiner Gefühle, in deren Bann ich mich immer noch befinde.
Tantramässig bin ich zwar schon seit fast einem Jahr dabei, wurde aber von Deiner Art zu "massieren" völlig überrascht.
Deine langen und sanften, streichenden Berührungen, verbunden mit einem hohen Maß an Herzblut ließen mich gleich zu Beginn schonmal in Richtung Paradies abheben.
Zwischenzeitlich steigerten sich die Emotionen zu einem gigantischen Peak der - ich wage es kaum zu sagen- einem Orgasmus gleichkam, wenn auch länger andauernd.
Sowas hatte ich eher selten und lässt vielleicht den Schluss zu, dass es sich hier möglicherweise gar nicht um eine Massage handelte, sondern um die Berührung der Seele, oder gar der Einklang der Seelen beider, was immer das Wort Seele auch bedeuten mag.
Der Schluss liegt nahe, dass dieses Erlebnis einer perfekten Tantramassage rational gar nicht zu erfassen und demzufolge auch nicht vernünftig zu beschreiben ist. Wir sprachen darüber.
Aber soviel: es war sehr sehr schön, liebe Anita! Danke dafür.

Michael


29. Mai. 2017 - 14:39 | Eintrag von: Jens
Liebe Anita,

jetzt sind ein paar Tage vergangen, seit ich bei Dir meine erste Tantra Massage erfahren durfte. In Gedanken bin ich gerne an unsere Begegnung und an dieses Erlebnis zurückgekehrt. Ich danke Dir herzlich für diese außergewöhnlich schöne Erfahrung. Ich konnte mich aufgrund unseres Gesprächs und aufgrund deiner freundlichen und offenen Art wirklich fallenlassen und einfach nur genießen. Deine Berührungen haben mich im Innersten berührt und mir eine unglaublich schöne und beglückende Zeit geschenkt. Herzlichen Dank und auf bald, Jens


04. Mär. 2017 - 17:03 | Eintrag von: Bärbel
Liebe Anita, 
20.02.2017 meine erste, nach wie vor und wie auch direkt danach, unvergessliche, mehr als wohltuende Tantramassage bei Dir hat mir unglaublich gut getan. Ich bin dir sehr dankbar für das schöne Gegühl was durch Dich in mir an meinem Herzen entstanden ist. 
Ich bin mehr als glücklich dich kennengelernt bzw. deine besondere Massage bekommen zu haben. Durch Antonia, die mich bei der Terminabsprache sehr lieb bestärkt,  hat ruhig sich auf das einlassen was kommt ! Mit dir war es das ergreifendste was ich mir nur wünschen konnte! 
Herzlichen Dank 
Bärbel


21. Feb. 2017 - 15:46 | Eintrag von: Bernd
Hallo Anita,
es war mal wieder ein wundervoller Nachmittag am Freitag, dem 17.02.2017 bei Dir. Deine sehr schönen Berührungen werde ich lange Zeit nicht vergessen. Bis bald
Bernd


27. Jan. 2017 - 21:03 | Eintrag von: A.

Liebe Anita,

vielen Dank für die prickelnde und belebende Massage, die in einer vollkommenen Entspannung und Gelöstheit gipfelte.

Sehr spannend und reizvoll ist Deine gekonnte Variation der Massage von hauchzarten Berührungen über neckische Auflockerungen bis hin zu gezieltem Zupacken.

Neu war für mich das wechselnde Spiel mir Feder, Fell und heißen Tüchern. Es durchströmte mich sogleich äußerst angenehm und entspannend.

Dein geistiger und körperlicher Einsatz hat mich im tiefsten Innern berührt und du hast einen wunderbaren erotischen Spannungsbogen über die zwei Stunden hinweg aufgebaut, der letztendlich meinen ganzen Körper erfasst hat.

Es war mein erster Besuch bei Ananda und meine erste Sitzung bei Dir, ich werde aber sicher wiederkommen :-)

Liebe Grüße

A.


25. Okt. 2016 - 07:26 | Eintrag von: Pamela

Liebe Anita, 
es ist schon einige Zeit her, dass ich bei Dir war. Das Erlebte begleitet mich immer noch, es ist mir ein warmer Sonnenstrahl im oft rauhen Alltag. Ein kleiner Schatz in meinem Herzen. 
Ich bin so froh, dass ich den Mut gefasst habe zu kommen und Du Anita bist so wunderbar normal und bodenständig, dass vor Ort jede Zweifel von mir abfielen. 
Danke von Herzen


17. Sep. 2016 - 21:06 | Eintrag von: Jochem

"Schrecklich", liebe Anita!
Schrecklich, dass Du Dir einen wahren Eintrag ins Gästebuch gewünscht hast.
Schrecklich schön, die 2 Stunden mit Dir.
Schrecklich gut, dass ich Dir gesagt habe, dass ich keine Wünsche habe und Du mal machen solltest.
Schrecklich vertrauensvoll, die Nähe, die Du mir entgegengebracht hast und die Du erlaubt hast.
Schrecklich erfreut, dass Du die Harmonie schätztest und mir das auch gesagt hast.
Schrecklich angenehm, die wohlige Erinnerung.
Schrecklich gespannt, ob Du das "Schreckliche" auch veröffentlichst...
Liebe Grüße, der schreckliche Jochem


20. Jul. 2016 - 08:56 | Eintrag von: Stefan

Liebe Anita,

danke für meine sehr berührende, freundliche und energiereiche Tantramassagen-Premiere.

Was mir besonders gefallen hat ist, dass ich Dein Herz hören und spüren konnte bei Deinem Wirken, dass wir klar abgesteckt auch miteinander in Kontakt waren. 

Es ist schon eine besondere Nähe die entsteht und die sich im gut abgesteckten Rahmen voll und ganz geniessen lässt. Danke dafür.

In guter Erinnerung wird mir die wunderbar lange Reise von der ersten Begegnung hin zur ersten Berührung hin zu einem phantastisch schönen Höhepunkt und wieder hinab von diesem wunderbaren Berg irgendwo abseits allen anderen Geschehens und an einem in diesem Sinne zeitlosen und in Teilen worteübersteigenden Ort ganz gewiss gleiben.

Sehr gut haben mir auch der Raum,  die Musik, die Einrichtung und die angenehmen kleinen wie achtsam angeordneten Serviceleistungen am Rande gefallen. 

Heute, einen Tag später, fühle ich mich angenehm weich und gehe dem Erlebten ganz bestimmt noch eine Weile nach. 

Meinen nächsten Termin habe ich in jedem Fall schon einmal auf den Weg gebracht. Dabei möchte ich weiteren Tantra-Gebenden begegnen und auch hier wieder ein wenig meine wissensfreudigen Fragen stellen.

Viel Freude an Deinen weiteren Begegnungen und Berührungen und ein angenehmes Weiterreisen ;-) 


09. Jun. 2016 - 22:08 | Eintrag von: Martin

Liebe Anita,

Du hast mich in die Welt der Tantra-Massage eingeführt und mir bereits an der Eingangstür meine Unsicherheit genommen. Ich bin dankbar, diese Erfahrung gemacht zu haben und ich mich für die Zeit bei Dir ohne Ablenkung von Telefon, Terminen oder anderen Einflussfaktoren nur auf mich konzentrieren durfte. Diese Ruhe und auch die Empfindungen bei Deinen Berührungen (was für weiche Hände!) werden bei mir noch lange nachhallen. Ich bin mir sicher, das nach meinem heutigen Besuch noch weitere folgen. 

Bis bald und viele Grüße, Martin


27. Mai. 2016 - 14:31 | Eintrag von: Arnold

Liebe Anita,

Deine Berührungskunst zu erleben war schon beim ersten Mal ein ganz besonderer Genuss.

Sie beim zweiten Mal gleich für vier Stunden genießen zu dürfen war einfach nur phänomenal!

Raum löst sich auf, Zeit wird relativ, Bewusstsein und Körper verschmelzen zu einem, zum Sein.

Deine Kunst beseelt, Deine Berührungen nähren.

So beseelt und genährt danke ich Dir für die zauberhaften Stunden.

Arnold


19. Mär. 2016 - 11:37 | Eintrag von: Janosch

Liebe Anita,

vielen lieben Dank für die wundervolle Massage, deine  einmalige Feinheit, deine zarten Hände haben mich  tiefst  berührt. Du hast meine Seele berührt, ich werde diese Augenblicke  nie  vergessen. Es war eine Reise in einer anderen wunderbaren  Welt. Für mich bist Du einfach  einzigartig.

Ich werde Dich bald wieder  besuchen.  Liebe Grüße  Janosch


28. Feb. 2016 - 13:30 | Eintrag von: Stephan W.

Liebe Anita, liebes Anandateam,

wenn ich Köln-Mülheim höre, denke ich an Ananda, denke ich an Ananda, fallen mir zahlreiche kompetente und liebenswürdige Masseurinnen ein, deren Massagen ich in den letzten Jahren genießen durfte.

Liebe Anita, letzte Woche durfte ich wiederholt die Künste Deiner Berührung erfahren.

Danke für Deine kreative und sanfte Massage mit einigen Überraschungseffekten auch bei der Lingam und Prostatamassage .

Freue mich auf einen nächsten Termin auf der Massagebank.

Ananda ist für mich ein nachhaltiges Erlebnis von der telefonischen Terminabsprache bis zur emotionalen Verabschiedung.

Danke an alle, Stephan


(bis Ende 2015 hat sie unter dem Namen Amrita bei uns in Köln gearbeitet und als Anita in Berlin. Jetzt hat sie sich für Einheitlichkeit entschieden - und für Anita.)


21. Okt. 2015 - 13:15 | Eintrag von: Arnold

Liebe Amrita,

das schöne an ANANDA ist die Vielfalt, die man hier genießen darf. Du hast zu den vielfältigen Erfahrungen, die ich hier machen durfte, eine neue Variante hinzugefügt.

Das erste Mal auf einer Massageliege hast Du mir gezeigt, dass es keine Rolle spielt, wo man liegt. Dein Hände haben mich tief berührt, Deine abwechslungsreiche, feinfühlende und durch deine offene Art geprägte Massage, hat mich an einen neuen, unbekannten Ort geführt.

Danke Dir für diese Entdeckungsreise und die Zeit, die Du mir gewidmet hast.

Liebe Grüße, Arnold


21. Okt. 2015 - 08:49 | Eintrag von: Bernd

Liebe Amrita,
es war wieder ein sehr, sehr schöner Nachmittag am Freitag, dem 16. 10. 2015 bei Dir. Deine Berührungen waren wunderschön. Ich freue mich schon auf das nächste Mal.
Viele Grüße
Bernd


22. Dez. 2014 - 12:34 | Eintrag von: Bernd

Hallo Amrita,
es war ein wundervoller Nacmittag bei Dir am Freitag, dem 19.12.2014. Ich war zum ersten Mal auf der Liege und habe Deine Massage sehr genossen. Vielen, vielen Dank. Deine tolle Figur hat mich sehr beeindruckt! Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei Dir! Ich wünsche Dir und dem ganzen Ananda-Team ein geruhsames Fest und einen guten Start in das neue Jahr. Bis bald
Bernd


25. Okt. 2014 - 11:08 | Eintrag von: Michael

Liebe Amrita,

Gestern nachmittag hatte ich meine erste Tantra-Massage bei dir.
Noch immer fühlt sich mein ganzer Körper weich, warm und rund an (obwohl ich gar nicht so rund bin ;-). Ich kann jeden Zentimeter einzeln oder mich ganz als Einheit spüren ohne mich zu berühren - einfach indem ich meine Wahrnehmung lenke oder nur sitze und nichts denke.
Ich hätte nie gedacht, dass Tantra-Massage solche wunderbaren vollkommen losgelösten Gefühle auslösen kann. Währenddessen, unmittelbar danach und auch jetzt noch.
Auch wenn man viel Gutes darüber liest wird es der Erfahrung bei dir einfach nicht gerecht.
Ich bin immer noch so hin- und weg, dass ich vergesse meine Kaffeemaschine wieder auszuschalten nachdem ich heute morgen auch schon vergaß sie einzuschalten... der Raum im Kopf ist also auch noch belegt.

Deine Lust an Berührung springt bei der Massage sofort über und es fühlt sich einfach authentisch an. Deine ruhige, behutsame aber auch sichere Art ist großartig !

Danke ! Ich komme wieder.


30. Sep. 2014 - 03:30 | Eintrag von: gerhard

liebe amrita,
danke für eine traummassage, es war schön mit dir im hier und jetzt zu versinken

einen lieben kuss, gerhard


Per E-Mail: 28. Jul 2014 | Eintrag von: Ralf

Danke an Amrita. Als ich mich letzte Woche echt down gefühlt habe, hat sie mich wundervoll wieder aufgebaut. Danke. Gerne wieder.


28. Mai. 2014 - 10:16 | Eintrag von: Silvia

liebes ananda Team liebe Amrita
Eine Reise in den Norden wurde gleichzeitig eine Reise zu meiner Göttin in mir. Das hinterließ die Berührungen deiner Hände an meinem Körper. Die Sehnsucht nach Berührung meinerseits konnte ebenso gestillt werden wie eine Einkehr in meine Glückseligkeit.  
Durch das Blind Date konnte ich mich noch mehr in meinen Körper verlieren und jeder einzelnen Berührung deinerseits nachspüren.
namaste


21. Nov. 2013 - 19:31 | Eintrag von: Rolf

Wiederum vielmals DANKE, Amrita! Diese zweite Massage war noch intensiver, schöner, emotionaler, gefühlvoller, ..., als die erste, ich fühlte mich in einer anderen Welt! Noch nie habe ich ein vergleichbares Erlebnis gehabt! Danke, danke, danke! Auf bald! Rolf


18. Okt. 2013 - 20:39 | Eintrag von: Rolf

Danke, danke, danke! Was war mein erster Besuch bei Ananda für ein Erlebnis! Amrita hat mir eine Reise zu meinem ICH geschenkt! Ich habe Erfahrungen machen können, die ich mir nicht im Traum habe vorstellen können! Was war ich aufgeregt, habe die Nacht vorher nur schlecht schlafen können, doch dann fühlte ich mich nach Minuten in einer wohligen Wärme, die ich so noch nie zuvor habe erleben dürfen. Danke, Amrita!


23. Jul. 2013 - 22:43 | Eintrag von: Stephan

Liebe Amrita,
meine erste Tantramassage bei Dir war unbeschreiblich und wunderschön! Ein wunderbarer "Kurzurlaub" für Leib und Seele und wahrhaft eine kurze Reise ins Paradies! Ich kann nur jedem die Massageliege empfehlen und freue mich auf weitere Stunden der Ruhe und Entspannung!

LG
Stephan


25. Jun. 2013 - 16:08 | Eintrag von: Andrea

Liebe Massagefee Amrita,
vielen herzlichen Dank für das unbeschreibliche Erlebnis von letzter Woche.
Ja, ich war sehr skeptisch und war mir nicht sicher ob das richtig ist zu euch zu kommen - aber  
Du hast es geschafft in sehr kurzer Zeit eine vertrauliche Atmosphäre zu schaffen. Ich konnte mich erstaunlich gut fallen lassen und habe mich "erkannt" gefühlt wie schon lange nicht mehr.

vielen Dank und bis ganz bald
Andrea


20. Jun. 2013 - 00:26 | Eintrag von: Rafi Rozalis

My host was Amrita and I had an amazing experience.
I was practically flying during the entire secession sailing with my fantasies to long , loving places.
It was my first experience with Tantra massage and it is definitely one that I will NEVER forget.


04. Apr. 2013 - 01:17 | Eintrag von: Gregg

Dear Amrita,
It was a pleasure to meet you on 27th March and share in your touch and dexterity. Your thoughfullness and passion to deliver a wholesome experience were a joy to behold. It was the first time I have experienced tantra on a massage table, and any initial thoughts were eliminated quickly with your touch and warmth and the way you worked.
Thank you for a great, relaxing and enjoyable experience.
Gregg


22. Mär. 2013 - 12:02 | Eintrag von: Jan

Liebe Amrita,
die gestrige Begegnung mit Dir hat mich meinem wahren Ich wieder ein großes Stück näher gebracht. Mit Deiner liebevollen Offenheit und Zutraulichkeit hast Du mir unendlich viel Energie gegeben und meiner lange eingesperrten Emotionalität einen Weg nach draußen aufgezeigt. Ich spüre, wie sich neue, herzliche Strukturen in mir ausbilden und antrainierte, falsche Grenzen langsam verschwimmen. Deine hingebungsvolle Art ist ein Geschenk, mit dem Du eine Seele heilen kannst. Die Erinnerung an den gestrigen Tag werde ich immer in mir tragen und abrufen können, wenn mir der Alltag mal wieder grau und herzlos erscheint.

Alles Liebe
Jan


26. Feb. 2013 - 08:28 | Eintrag von: Bernd

Es war das erste mal, dass ich von Amrita Massiert wurde, aber sicher nicht das letzte mal. Es war einunglaublicher Kik Ihre Berührungen zu spüren, als ständen Ihre Hände unter Strom.
LG Bernd


25. Okt. 2012 - 21:30 | Eintrag von: Thorsten

Also ich schwebe immer noch und fühle mich so entspannt, wie schon lange nicht mehr. Hier stimmt wahrlich das so schnell gesagte Wort: man nimmt die wenigsten Augenblicke mit dem Augen wahr. Das wahre Bild entsteht im Kopf. Amarita, ich habe die schönsten Dinge dank Dir und Deinen so warmen und sanften Berührungen sehen! Danke und hoffentlich bis bald!


29. Sep. 2012 - 21:48 | Eintrag von: Wolfgang

Hallo liebe Amrita,
wenn der Himmel das, was ich heute mit dir erleben durfte, bieten würde und zusätzlich noch ganz viel zum Lesen, dann würde ich auf der Stelle sterben wollen. 
Aber ich bleibe lieber noch etwas hier unten in Kölle und freue mich jetzt schon auf eine erneute Begegnung mit dir. Ganz lieben Dank füs ALLES.


30. Jun. 2012 - 07:18 | Eintrag von: Michael

Hallo Amrita,
vielen Dank für die wundervolle Zeit! Schön deine Wärme und deinen Körper zu spüren. Eine Massage für meine Seele und meinen Körper. Danke!
Wundervoll.

Michael


23. Jun. 2012 - 11:45 | Eintrag von: Steffi

Liebe Dhyan, Liebe Amrita, 
es ist zwar schon länger her, dass ich bei euch war aber ich will es nicht versäumen mich zu bedanken! Die Massage meiner Vagina durch eine fremde Person war etwas was ich mir lange nicht wirklich vorstellen konnte. So musste ich also erst einen Gutschein bekommen und viel gutes Zureden um mich auf dieses Abendteuer einzulassen. 
Jetzt fühlt es sich an als ob sich eine Tür geöffnet hat und wenn mir mein Körper früher oft unzulänglich vorkam so habe ich jetzt eine Schatzkammer entdeckt und eine Quelle ungeahnter Freude. 
Ich bin sehr sehr dankbar und wünsche euch weiterhin viel Erfolg für diese ungewöhnliche und wichtige Arbeit


25. Mär. 2012 - 19:37 | Eintrag von: stephan

Liebes Anandateam, liebe Amrita,
seitdem ich Eure Institution kennengelernt habe, hat sich meine Lebensqualität um ein Vielfaches erhöht.Erst vor einigen Tagen konnte ich eine Massage von Amrita genießen, bei der ich wieder neue Varianten einer Tantramassage erleben durfte. Amritas besondere Zärtlichkeit, die Weichheit Ihrer Haut, ihre Ausstrahlung, ihre fast tänzerischen Bewegungen und ihre frei Art und Offenheit ließen die Berührungen der Massage zu einem Erlebnis werden, das man so schnell nicht vergessen kann. Jede Minute der Massage
bleibt mir positiv in Erinnerung. Ich freue mich auf meinen nächsten Termin.
Stephan