Christoph Tantramasseur Köln

Christoph

Termine mit Christoph können für folgende Tage gebucht werden:  
Dezember: 10., 18., 26. und 27. 
Januar: - 

Weitere Terminmöglichkeiten können telefonisch erfragt werden. 

"Diese Massage bedeutet für mich Raum und Zeit zu verlieren – ankommen im Hier und Jetzt. Nichts tun müssen sondern spüren dürfen. Achtsam, bewusst und absichtslos. Eine Reise durch den Körper mit allen Sinnen genießen.
Auf meiner Suche nach Berührungsqualitäten entdeckte ich die Tantra-Massage. Meine erste Massage (bei Ananda) hat mich so tief berührt und in ihren Bann gezogen, dass in mir der Wunsch aufkam, Menschen auch so tief in ihrem Innersten zu erreichen. Mittlerweile weiß ich, dass das schon immer in mir war.  Meine männliche Präsenz, meine Liebe und Hingabe ist vom ersten Moment ganz auf Dich gerichtet und begleitet Dich auf Deiner Reise ins Spüren.
Strahlende Augen nach einer Massage sagen mehr als 1000 Worte."

Christoph spricht folgende Sprachen: Deutsch und Englisch

Weitere Informationen über Christophs Angebot

Sexualberatung per Skype oder Telefon

Bitte schreiben Sie eine E-Mail direkt an christoph@ananda-massage.de

Schildern Sie kurz Ihr Thema und machen Sie Terminvorschläge zur Auswahl für ein Gespräch per Telefonat oder Skype. Christoph wird sich dann zeitnah bei Ihnen melden. Die Bezahlung erfolgt vor dem Termin. Nicht eingehaltene Termine müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden.

Christophs Sexualcoching

Meine Coaching-Arbeit basiert auf Wertschätzung, Ehrlichkeit, Vertrauen und Liebe.

Alles wunderbare Gefühle und Eigenschaften um Menschen offen zu begegnen und ihren individuellen Weg zu begleiten. Sei es in Gesprächen, Meditation oder Berührung. Gerne erarbeiten wir im Vorgespräch einen gemeinsamen Weg, der Ihre Themen behandelt. 

AUSBILDUNGEN / HINTERGRUND

AUS - UND WEITERBILDUNGEN IN MASSAGE UND BODYWORK

  • Ausbildung zum Tantramasseur
    nach den Kriterien des Tantramassage-Verbands
    (AnandaWave, Ausbilderin Michaela Riedl 2015-2016)
     Grundseminar (Dezember 2015)
     Yoni- und Lingammassage (Februar 2016) 
    - Anale Versuchung (September 2016)
    - Kompetenz trifft Leidenschaft (November 2016) 

HINTERGRUND

  • Innenarchitekt seit 1994, Selbstständig seit 2010
  • Therapeut für mentales Training, Entspannungs- und Gesundheitslehre 
    (Uwe Trevisan, Safety Energetics ab Juni 2016)
  • Co-Leitung Heiligenfeldnachsorge-Gruppe Köln, Leitung Susanne Dicken, 
    Achtsamkeitsbasierte Körper- und Psychotherapie (seit Januar 2016)

Einträge in unserem Gästebuch für Christoph

05. Okt. 2016 - 11:05 | Eintrag von: Philippe

Christoph is a great man. He is serious, smart, qualified and trustworthy.

I have had many massages at Ananda over the last 2 years, however with women only. After the last massage, I felt the next massage had to be with a man. Oh my God, as a man, how do you receive a massage from a man ? Well, simply trust your feelings of what is right for you and overcome any mental blockage due to society or education.

Christoph received me in a warm and friendly manner. He did put me at ease. 

The massage itself was exactly the same as from a woman. No change here.

For me, the massage with Christoph was a DREAM. Christoph was amazing. The most important ingredient to the massage for me was trust. I felt in good hands. Only then could I really relax deeply and let go. Yes, I did completely surrender to the moment, to what Christoph was doing through his massage. He is very good at it.

The lingham massage was an incredible and beautiful moment. It was not sexual. Through it, I did feel the tenderness, the good care, the good intentions of a man. That was terribly healing for me. It has changed my perception of my fellow men in society.

The experience made me grow a lot. I feel now the need to receive more massages from a man in the future; it does not always have to be a woman. And yes, I will definitely book a massage from Christoph again.

I wish that more men had the open mind and the courage to receive a massage from a man. Doing so, does not mean that you might have unrecognised homosexuel or bisexuel drives. It has nothing to do with that. It’s simply a new perspective on men: they too can provide care, warmth, healing, tenderness, relaxation in a SAFE manner. And for me as a man, it has enriched me enormously.

And one last note: my girlfriend loved the big smile on my face and my energies after the massage. I was glowing.

Thank you, Christoph. It’s great that a man like you exist.

Warmly,

Philippe


28. Apr. 2016 - 21:15 | Eintrag von: Sibylle

Liebe Maria, lieber Christoph, 

danke, für das wundervolle und überwältigende Erlebnis, das ihr uns geschenkt habt. Wir haben uns darauf eingelassen, gemeinsam und doch jeder für sich ein tief berührendes und sinnliches Erleben mit euch zu erfahren. Durch eure Art und die von euch geschaffene Stimmung, war es möglich, grenzenloses eigenes Glück aber auch genauso großes Glück für den Partner zu empfinden. Eifersucht hatte in dieser Atmosphäre keinen Raum und keinen Platz.   

Wir werden wiederkommen und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen

Liebe und immer noch berauschte Grüße      

S. & M.