Elli

„Durch unsere Gefühle ist unser Ich mit dem körperlichen verbunden.
Aus Sehnsucht trittst Du in die Welt der Körper ein
und bleibst an sie gebunden bis zu Deinem Tod."
                                                                        (Tantra Sutra)

Tantra Massagen sind für mich magisches Element, sie sind heilsam-gehörtes Hautgeflüster, sie zu geben ist ein heiliges Geschenk, das ich weitergeben muss, jenseits von jeder moralischen Kritik.

Ich liebe Tantra weil es verbindet, ehrt, respektiert und wertschätzt. Weil es absolut, klar, kraftvoll, zutiefst nah, rituell, heilig und heilsam ist für mich und in Gleichzeitigkeit für mein Gegenüber. Weil es zusammenfügt was zusammen gehört, für diesen einzigen relevanten Moment, gerade weil es in Beziehung setzt, weil es Verbindung in einer Tiefe möglich macht, die unsagbar ist für mich.

Ich liebe Massagen, weil ich Berührungen liebe und an heilsame Berührungen glaube. Weil ich jemand anderes dadurch in seinem Ganzen „wie er/sie gemeint ist" begreifen darf. Weil eine derart nahe Berührung Räume erschließt und Möglichkeiten im Fühlen, Spüren und damit Sein eröffnen kann, die zuvor undenkbar waren...

In diesem heiligen Raum werde ich Dir sehr nah treten.

So nah es dieser Moment zulässt.

Sogar noch zwischen der voll aufgelegten Hand am Körper ist noch ein Zwischenraum, der von Körperhülle zu Körperhülle. Aber genau dazwischen vermischt sich unsere Energie, genau dort entsteht unser Gefühl. In diesen Zwischenraum will ich hineinspüren, mich sanftMUTig dem Wunder, dass in meinen Händen geschieht, hingeben und dem Zauber Deiner wirklichen Authentizität durch mein Gefühl mitfühlen.

Erfahrungen / Ausbildungen

  • Ausbildung zur freien Malerin und Bühnenbildnerin an der „ETAGE Berlin", Schule für die darstellenden Künste (2007 - 2010)
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und Klinische Kunsttherapie am Campus Naturalis Berlin, (2010 - 2013)
  • Coaching Ausbildung NLP-Practitoner bei Tom Andreas in Köln (2011)
  • ehrenamtliches Mitglied bei ANUAS e.V., Hilfsorganisation für Angehörige von Mord-, Tötungs-, Suizid- und Vermisstenfällen (seit 2012)
  • Ausbildung in Trauer- und Sterbebegleitung im Ehrenamt bei den MALTESERN (2012)
  • regelmäßige Assistenz bei HP Latifa G. Rothacker in Gestalt- und Körperpsychotherapie, u.a. Hakomi und Zen-Buddhismus (seit 2012)
  • verschiedene Workshops und Festivals in Authentic Movement und Contact Improvisation (seit 2012)
  • Ausbildung zum „großen" Heilpraktiker an der Samuel-Hahnemann-Heilpraktikerschule, (seit Febr. 2014)
  • Yin-Yang-Massage Ausbildung im Diamond Lotus Berlin mit Andro und Seth (März 2014)
  • Tantra for Advanced im Diamond Lotus mit Eva und Andro (April 2014)
  • Tantramassage Grundausbildung Level 1 im Diamond Lotus mit Eva, Suriya und Saranam (Sept. 2014)
  • Japanese Rope Bondage Basic Training mit Kitty Mooschief und Steven James, Spirit Berlin (Sept. 2014)
  • „Sacred Rope" und „Kinbaku Lounge" Evenings und Bondage Workshops mit Kitty Mooschief und Steven James im Spirit Berlin (regelmäßig seit Sept.2014)
  • Verschiedenste Workshops im TUTGUT Berlin mit Federica Fiore und Catarina Brazao, (2014)
  • Beginn einer intensiven Auseinandersetzung mit BDSM und Körperbewusstsein in Beziehung zum Tantra u.a. mit Felix Ruckert und Ruby May (2014)
  • Secret of Tantra im Diamond Lotus mit Andro und Silvio (Okt. 2014)
  • Basics in Tantra im Diamond Lotus mit Eva und Andro (Okt. 2014)
  • Tantrische Erfahrungsschule, Sahaja Tantra mit Nils Kriedner (Okt. 2014)
  • Tantra: Skills, Tricks und Appetizers im Diamond Lotus mit Eva und Suriya (Okt. 2014)
  • Awakening Tantra Workshop Assistenz, Nils Kriedner, Berlin (2015)
  • Dorn-Methode, Wirbeltherapie nach Dorn & Breuss, mit HP Stephan Rädler, Diamond Lotus/Berlin (März 2015)
  • ANANDA Liberty Fortbildung mit Julia & Suzi, Köln (Oktober 2015)
  • Sinn & Seil 2 mit Kristina Marleen, Spirit Berlin (Oktober 2015)
  • Domina Ausbildung mit Johanne Weber, Emma Steel und Velvet Steel, Berlin Studio LUX (Januar 2016)
  • Atemtechnik, Atemlenkung und Atemkontrolle in der Massage, 3-Tagesseminar mit Robert Kriz in Köln (November 2016)

Angebote:
Yoni-Massage
/ Lingam-Massage / Paarmassage
Ritual zu Dritt / ANANDA Blind Date / Wellnessmassage
ANANDA Fesselmassage / ANANDA Suspension / ANANDA Liberty

Zu Ellis besonderen Angeboten gehört die Suspension.

Elli spricht folgende Sprachen: Deutsch und Englisch

Ellis Ananda Liberty
BDSM interessiert mich weder als Identität, noch als cooler Lifestyle oder weitere Maske um mich dahinter zu verstecken. Was mich fasziniert ist die z.T. erschreckend ehrliche- & wahrlich intensive Auseinandersetzung mit uns Selbst, -unserer inneren & äußeren Grenzen, sowie deren Ausdehnung & Auflösung. Erfahrungen im BDSM ermöglichen mir beeindruckende Optionen der Körpersensibilisierung & geben meiner Sehnsucht, sich in seiner gesamten Verletzbarkeit zeigen- & zumuten zu dürfen, einen sicheren Ort. 

Immer ganz nah am tantrischen Ritual ermöglichen intensive Reize, Schmerzimpulse oder nur die Phantasie des Ausgeliefertseins, z.B. in den Seilen der erotischen Shibari-Fesselkunst, unserer Körperwahrnehmung-, unserer gesamten Empfindsamkeit & Wahrnehmungsfähigkeit, sich zu einer unsagbaren Intensität zu steigern. Gerade durch die Verbindung mit der Nähe der Tantramassage ermöglicht dies tiefgreifende Berührung & echte Intimität. BDSM macht für mich genau diese Spannbreite & letztlich Freiheit im Fühlen möglich. Auszuleben was sowieso schon da ist, herauszukitzeln was nötig ist- & uns spüren lässt, wer wir sind & wie gut es sich anfühlt, (wieder) alle Gefühle fühlen zu können.

Ich begreife meine Intensität in der Tantramassage, meine Präsenz & Hingabefähigkeit an mein Gegenüber, als größtmögliches Geschenk um sanft aber mutig Erfahrungsräume im Empfinden auszuloten- & im Spiel mit Schmerz & Lust vorhandene Grenzen zu weiten. In der Verbindung von Tantramassage & BDSM glaube ich an den vollbewussten Austausch von Macht & Hingabe & auch an das Spiel um Dominanz & Kontrolle-, mit einem Gegenüber, dass sich danach sehnt diese Kontrolle freiwillig in meine Hände abzugeben, die ihr mit Ehre & Demut begegnen. BDSM ist für mich ein ehrliches Spiel zwischen erwachsenen, wachen Menschen auf Augenhöhe, dass mir einerseits ermöglicht mich außerhalb gesellschaftlicher Normen auszuprobieren & andererseits Erfahrung von Heilsein & Selbsterkenntnis zu finden, in einem sicheren Raum, in dem wir sein dürfen wie wir gemeint sind. Machen wir dabei intensiven Schmerz lustvoll & schamlos erfahrbar, spielen wir mit unserer eigenen Verletzlichkeit & sexuellen Lust um Demut & Freiheit & damit, um Vertrauen, echte Nähe & einen authentischen Selbstausdruck im intimen Kontakt erfüllender Sexualität.


Einträge in unserem Gästebuch für Elli:

16. Aug. 2017 - 13:19 | Eintrag von: Steffi
Liebe Elli,

danke für die bewusstseinserweiternden Stunden bei und mit dir.
Meine Angst und Nervosität waren recht schnell verflogen, da du  mich so wunderbar abgeholt und mitgenommen hast.
Mitgenommen auf eine Reise, die ich so nicht erwartet hätte. Die Gefühle, die in mir freigesetzt wurden, waren/ sind so stark und intensiv, dass ich auch drei Tage nach unserer Massage noch überwältigt davon bin. Es Momente, in denen mir ein wohliger Schauer durch den Körper fährt und ich erneut zu Tränen gerührt bin.
Die Energie, die durch die Massage und die Berührungen aktiviert wurde ist unbeschreiblich.
Für die Unterstützung dieses Empfinden zu erlangen danke ich dir aus tiefstem Herzen!
Wir werden uns wiedersehen – das verspreche ich mir!
Namasté
Steffi


30. Mai. 2017 - 15:03 | Eintrag von: Thomas
Hallo Elli,

vielen, lieben Dank für 2,5 Std auf einer höheren Seinsstufe ;-). Deine zugleich sanftmütige und auch präsente und selbstbewußte Massage hat mich tief in meiner Seele berührt. Die Kraft, die Du mir damit gibst, kann man kaum in Worte fassen. Vielen Dank auch für deine liebenswerten und wertvollen Tipps, die ich durchaus auch für das Leben außerhalb von Tantra von Bedeutung finde. Alleine diese Tipps wären den Besuch wert gewesen ;-). Ich komme auf jeden Fall wieder. LG Thomas


14. Mär. 2017 - 13:30 | Eintrag von: Florian
Liebe Elli,
die Massage war eine spirituelle Reise. Es wurden Energien in Bewegung gesetzt und du bist unglaublich sensibel auf meine inneren Strömungen eingegangen, so dass ich ein Ufer mit dir erreicht habe, welches ich nicht erwartet habe! Es hat mich wirklich tief berührt und wirkt bis heute nach. Danke dafür! 


31. Jan. 2017 - 19:05 | Eintrag von: Alex
Liebe Eli,
Danke für die wundervollen Stunden, in denen ich mich fallen lassen konnte.
Deine Hände haben meinen Körper berührt, mein Herz geöffnet und meine Seele gestreichelt.
Jederzeit wieder
Alex


06. Okt. 2016 - 10:06 | Eintrag von: Oliver

Liebe Elli,

Danke für die tolle Berührung gestern! 

Ich kam erschöpft und ausgelaugt nach intensiven Monaten. Unsere Begegnung und deine Massage hat mich wieder spüren lassen wie gut sich mein Körper und das Leben anfühlen kann. Es ist ein Geschenk, dass es Menschen gibt die so einfühlsam Berühren können wie du! 

Danke!

Herzlichen Gruß Oli


04. Okt. 2016 - 00:44 | Eintrag von: Jenny

Liebe Elli,

vielen lieben Dank für die heutige Massage!

Sie war wundervoll entspannend, zeitlos und so schön sensitive. Deine Art sich zu nähern, dein Gegenüber abzuholen und dann mitzunehmen auf eine angenehme Reise ist wirklich behutsam und liebevoll.

Ich bin mit sicher, das sich unsere Wege noch einmal kreuzen werden, getreu deiner Anmerkung: es gibt keine Zufälle.

Lieber Gruß und eine gute Zeit dir,

Jenny

P.S.: grüß mir die Heimat ;-)


20. Sep. 2016 - 13:43 | Eintrag von: Jan

Hallo liebe Stina und Elli,
liebes Ananda Team,

ich möchte mich herzlich bei Euch, Stina und Elli, für das sehr gut aufgebaute Berührungsseminar bedanken. Es hat alle Erwartungen übertroffen und mir sehr viele Eindrücke und Techniken vermittelt. Ich habe mich sofort wohl gefühlt.
Du Stina hast das Seminar wirklich toll geleitet und hast eine beeindruckende Art, Du hast mir völlig neue Sichtweisen vermittelt.
Du, Elli warst ein Modell, was mir mit Deinem Feedback sehr gut geholfen hat.
Danke Euch beiden für das Vertrauen, mich in diesen Bereich zu lassen und für die wunderbare Zeit.
Vielen Dank
Jan


16. Sep. 2016 - 08:16 | Eintrag von: Frank

Hallo Judith, hallo Elli, vielen Dank für den gestrigen so intensiven Nachmittag. Ich bin noch total berührt und begeistert von der Erfahrung, ich Dank Euch machen durfte. Zum einen empfand ich Eure Selbstverständlichkeit, mich zu coachen und an eure Weiblichkeit heranzuführen unglaublich offen. Das empfand ich als unglaublich wertschätzend, Danke! Zum anderen waren die Berührungen einfach magisch. Das hat mir erstmals gezeigt, wieviel das "Geben" dem "Nehmen" in nichts nachsteht. Ich werde noch oft an diese Stunden denken.


07. Jun. 2016 - 13:23 | Eintrag von: Joachim

Für Elli,

Du hast in mir am 27. Mai die Wonne und Energie der zweiten Tantramassage meines Lebens ausgelöst.

Tiefe Wellen der zarten Sinnlichkeit bis hin zu lautstark antosender und sich brechender Brandung eines energetisch aufgeschäumten Ozeans. ... Ja - genau so ...

Welch unglaubliche Ressource an gewaltiger Lebensenergie in mir schlummert. Mein Entdeckungsweg geht weiter, bestimmt auch wieder einmal mit Hilfe Deiner universalen Zuwendung, Energie und Achtsamkeit. Du bist ein wahres Geschenk der Schöpfung, hast wohl deine Berufung gefunden.... wirst vielleicht mich zu meiner Berufung begleiten.

Namaste, Joachim


28. Mär. 2016 - 18:38 | Eintrag von: GuB

Unser erster Besuch bei Ananda,
wir hatten uns mit Isabella und Elli verabredet. 
Beide haben uns herzlich empfangen und uns sofort begeistert. Die Zeit verging leider so schnell wie nie zuvor. Elli....Du warst PERFEKT!

bis bald


13. Dez. 2015 - 00:49 | Eintrag von: Dirk

Liebe Elli, danke das ich meine Seele bei dir baumeln lassen konnte. Wow.

LG Dirk


24. Okt. 2015 - 21:36 | Eintrag von: Stephan

Liebe Elli,

ich durfte heute zum ersten mal die Kunst und die für mich vollkommen neue Erfahrung der Tantra Massage erleben. Die Erfahrung mit dir hat mich tief berührt!!! Deine Hingabe und Leidenschaft für Tantra konnte ich deutlich spüren. Ich bat weit vor unserem Termin die geistige Welt um die für mich richtige Seele für diese Erfahrung. Du warst es !!!

Liebe Elli, ich verneige mich vor deiner außergewöhnlichen und freien Seele, Danke.

Namastè
Stephan


23. Okt. 2015 - 15:35 | Eintrag von: Michael

Liebe Elli,

die Seele lebt und nährt sich von schönen Erlebnissen, die ihr widerfahren – zum Beispiel von einer liebevollen Geste, einer zarten Berührung, einer wertschätzenden Äußerung. Mich hat unsere Begegnung im Rahmen der „ANANDA Massage“ tief in der Seele berührt, mir Freude geschenkt und meine Seele mit positiver Energie aufgeladen. Du hast mich mitgenommen auf eine Reise. Während dieser Reise hast Du mir viel von dem gezeigt und erfahrbar gemacht, was das Leben schön und lebenswert macht. Während dieser Reise habe ich mich sehr wohl gefühlt – auch weil ich gespürt habe, dass Du den Weg, den wir gehen, genau kennst. Du warst sehr präsent während unserer Reise und hast aufgepasst, dass es mir gut ging und an nichts fehlt.

Danke, liebe Elli, für alles!

Michael


15. Okt. 2015 - 11:11 | Eintrag von: Max

Liebe Elli,

Du hast mich tief und nachhaltig bewegt. Dein Wesen, deine Berührung, dein Atem und dein Geist haben meinen Körper und meine Seele gestreichelt. Daß du mir nach der Massage anvertraut hast, daß es ein Geschenk für dich war mich massieren zu dürfen, hat mich tief berührt und mich "Ich" sein lassen.  

Bis sehr bald

Max  


09. Okt. 2015 - 09:42 | Eintrag von: Martin

Dear Elli
I Know that usually people write in german here, but I wanted you to know you touched my soul and I could feel a wordless communication never before experienced.
I already told you this personally but I think that its good to write it here for you.

Thank you for this present.


15. Sep. 2015 - 21:09 | Eintrag von: Hartmut

Liebe Elli,
gestern Abend hatte ich meine erste Tantra-Massage und zu meinem Glück bei Dir.
Du hast mich sehr tief berührt, je nachdem wo Deine Hände bei mir waren, konnte ich den Energiefluss spüren. Ob es Deine Energie, meine Energie oder die von uns beiden war kann ich nicht sagen.
Nach der Massage hatte ich eine tiefe Entspannung, die noch bis heute Mittag angedauert hat. Diese Form der Entspannung kannte ich bis jetzt noch nicht bei mir.
Wenn ich nun, 24 Stunden später zurück denke, hab ich ein Gefühl der tiefen Zufriedenheit in mir.
Wir sehen und spüren uns bestimmt wieder, Du Geschenk des Himmels.
Liebe Grüße,
Hartmut


03. Sep. 2015 - 00:11 | Eintrag von: Sven

Elli, schöne Seele,

Ananda ist ein besonderer Raum. Ein Besuch ist fast schon Ritual, wenn ich in Köln bin.

Diesmal war alles noch stärker, noch leuchtender, noch intensiver.

Deine Augen haben mich neugierig gemacht und Deine Ankündigung:

"In diesen Zwischenraum will ich hineinspüren, mich sanftMUTig dem Wunder, dass in meinen Händen geschieht, hingeben und dem Zauber Deiner wirklichen Authentizität durch mein Gefühl mitfühlen.”

Genauso war es! Einfühlsam und authentisch. Du hast etwas gesehen in mir und ich in Dir.

Was für ein Anfang!
Sven


01. Sep. 2015 - 12:38 | Eintrag von: Wolfgang

Liebe Elli,

ich möchte mich ganz herzlich für Deine sehr wohltuende, einfühlsame und sanfte Fesselmassage bedanken. Im Sinne der Schwelle 7 habe ich als Unterstützer der Schwelle 7 bewusst eine Fesselmassage gewählt. Schon die Begrüßung durch Dich zeigte mir Deine Offenheit, wie Du die Themen ansprichst, die möglicherweise für die Massage wichtig sind. Diese Willkommenskultur schätze ich allgemein bei Ananda sehr. Gibt sie mir das Gefühl, einzigartig zu sein, wie es jeder Mensch ist.

Du hast mich verwöhnt mit Deinen Berührungen und ich konnte in eine tiefe Entspannung gleiten, um mich selber, meinen Körper und meine Seele zu spüren. Nach der Massage im Nachgespräch stellte sich heraus, dass Du offensichtlich diese tiefe Entspannung missverstanden hast. Das tut mir außerordentlich leid. Ich wollte nicht, dass Du dadurch in Deiner Massage beeinträchtigt wurdest. Wir haben sicherlich beide daraus gelernt, vielleicht doch zwischendurch miteinander zu kommunizieren. Du darfst aber sicher sein, dass ich die Massage in vollen Zügen genossen habe und Deine Art der Berührungen wunderbar sind.

Beim nächsten Mal können wir dann die gemachten Erfahrungen in die Massage einfließen lassen.

Sei herzlich von mir umarmt.

Namasté
Wolfgang


31. Aug. 2015 - 18:34 | Eintrag von: Dietmar

Liebe Elli,

es war heute ein wahrlich außergewöhnliches Erlebnis für mich. Ich bin sehr dankbar, dass ich Antonias Vorschlag gefolgt bin und mir keine Masseurin ausgesucht habe. So hat uns das "Schicksal" gewissermaßen zusammengeführt.

Dafür bin ich – und hier wiederhole ich mich gerne - sehr dankbar.

Du bist ein außergewöhnlicher Mensch! Das versteht jeder, der Dich das erste Mal sieht. Aber es ist Deine Nähe und Deine Art, mit der Du bei mir Türen weit geöffnet hast, von denen ich noch nicht einmal wusste, dass diese existieren. Ich habe jede Sekunde – die zwei Stunden vergingen wie im Fluge – genossen. Es war besser als jeder Urlaub, dieses Abtauchen in neue Dimensionen unter Deiner Führung.

Ich danke Dir, dass Du Dich auf mich eingelassen hast und mir gezeigt hat, was noch alles möglich ist.

Wir sehen uns wieder – versprochen.

Liebe Grüße
Dietmar

PS
Gruß auch an das komplette Team! Tolle Menschen, tolle Umgebung. Klasse!


12. Mai. 2015 - 19:46 | Eintrag von: Dorothea

Liebe Elli,

Du außergewöhnliches Wesen in vielerlei Hinsicht.
Die Zeit bei Dir war anders als ich es mir vorgestellt habe. Ich könnte sagen Außerirdische haben mich entführt, an einen Ort sehr sehr weit vom Alltag entfernt.
Wieder gelandet fühlte ich mich nicht nur völlig entspannt sondern wunderbar gereinigt, leichter, gelassener, anders als bei jeder anderen Massage die ich bisher bekommen habe.

Ich sage Danke!
D.


22. März 2015 - 19:58 | Eintrag von: Oliver

Liebe Elli,

du hast mich aus vollem Herzen berührt und damit mein Herz gerührt. Durch deine Präsenz und Achtsamkeit konnte ich mich so fallen lassen wie lange nicht mehr und in meine Gefühle hineinspüren. Seit der Massage fühle ich mich wieder ein gutes Stück näher an meinem Selbst. Ich danke dir für diese wunderschöne Erfahrung an die ich gerne mit einem Lächeln zurückdenke!

Herzliche Umarmung Oli