Stefan Tantra Masseur Ananda Köln

Stefan

Termine mit Stefan können für folgende Tage gebucht werden:  
Oktober: 7., 8. und 13. - 15.
November: 7., 8., 11., 25. und 30.
Dezember: 13., 14., 17., 22. und 23.

Weitere Terminmöglichkeiten können telefonisch erfragt werden. 

Die Tantramassage ist für mich wie eine geführte Meditation. Ich führe dich mit liebevollen Berührungen durch deinen ganzen Körper und mache ihn für dich in allen Facetten spürbar. Du wirst in eine tiefe Entspannung geführt aus der intensive Gefühle entstehen können. Ob pure Freude, unbändige Lust, tiefe Wehmut - egal was an die Oberfläche kommt - Ich heiße alles willkommen und umsorge dich.
Bist du angespannt, so sorge ich für Ruhe.
Bist du neugierig, dann locke ich dich.
Bist du traurig, dann halte ich dich.
Verspürst du Lust, dann schüre ich das Feuer.
Ich schenke dir meine volle Aufmerksamkeit bei allem was ist und fühle mich geehrt wenn du dich auf meine Berührung einlässt.

Ausbildung:

  • Ausbildung zum Tantramasseur TMV®
    nach den Kriterien des Tantramassage-Verbands
    (AnandaWave, Ausbilderin Michaela Riedl)
    - Grundseminar (Dezember 2015)
    - Profiseminar Yoni- und Lingam-Massage (Februar 2016)
    - Die anale Versuchung (September 2016)
    - Kompetenz trifft Leidenschaft (November 2016)
  • Assistenz bei AnandaWave Seminaren
    - Profiseminar Yoni- und Lingam-Massage (August 2016)
    - Grundseminar (Oktober 2016)
  • Jahrestraining „T.A.O. one" bei Muraliya Tait, Köln (2016)
  • Abendgruppe "Die Essenz von Mann und Frau" bei Muraliya Tait, Köln (seit 2015)
  • Seminar "Die Reise zur Essenz" bei Muraliya Tait, La Gomera (2015)
  • Diplomstudium Physik, Karlsruhe und Köln (2003 bis 2011)
  • Promotion in Physik, Köln (2011 bis 2016)

Lieblingsplätze: "meine Bank" im Klettenbergpark, Die Wälder in der Eifel, Vulkaneifel Therme, meine Yogamatte und mein Meditationskissen

Stefan spricht folgende Sprachen: Deutsch und Englisch

Angebote:
Yoni-Massage / Lingam-Massage / Prostatamassage
Paarmassage / Ritual zu Dritt / ANANDA Blind Date
Wellnessmassage


Einträge in unserem Gästebuch für Stefan:

29. Aug. 2017 - 16:54 | Eintrag von: Maria
I have had an amazing first experience with *Stefan's Tantra Message*.
Describing it makes non senses, just because every single person has own feelings interpretation and also it's very private!

I'm deeply impressed how clean, organized and discrete is
*Ananda Club*!!!

I'm able only to recommend it!

*Stefan*,
I really appreciated what you have done!

Vielen Lelieben Dank, Stefan!

Maria


27. Aug. 2017 - 09:18 | Eintrag von: B
Lieber Stefan,
meine erste Tantra-Massage durfte ich bei Dir erleben. Es war wunderbar.
Danke für die Berühungen, des Körpers und - der Seele...
Au revoir


16. Aug. 2017 - 20:44 | Eintrag von: Anja
Lieber Stefan,
ein Dienstagnachmittag wie er schöner nicht sein kann. Danke für Deine bedingungslose Nähe, für das Einfühlen und dafür dass ich einfach ich selbst sein durfte. Meine Aufregung war völlig unnötig, denn Du hast mir sofort das Gefühl gegeben, dass alles gut ist. Ich freu mich auf ein nächstes Mal. Bis dahin alles Liebe für Dich.
Anja


06. Jan. 2017 - 15:50 | Eintrag von: Manuela

Lieber Stefan, 

ich danke Dir von Herzen für diese wundervolle Erfahrung. 

Ich bin immer noch beeindruckt von der Art und Weise, wie ich mich von Dir angenommen gefühlt habe. Die Massage war durch Dich eine wunderbare Reise zu mir selbst, zu meinem Körper. Deine Berührungen waren so harmonisch, fließend, achtsam - und Du warst so präsent. Unglaublich. Ananda - Kunst der Berührung - Du bist ein wahrer Künstler :-) 

In Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit schicke ich Dir liebe Grüße, 

Manuela


25. Dez. 2016 - 15:41 | Eintrag von: C.

Lieber Stefan,

ich atme mit dir tief ein und aus und komme ganz an. Ich liege völlig entspannt, passiv und offen für die Sinnlichkeit. 

Durch deine ruhige Ausstrahlung vermischt mit deiner lebendigen Offenheit  fühle ich mich angenommen.

Ich verliere meine innerliche Unruhe. Ich schließe meine Augen. 

Zärtlich spüre ich deine warmen Hände, deine weichen Haare, deinen sanften Atem auf meinem Körper. Liebevoll und geborgen fühle ich mich von dir gehalten. Ich spüre mich.

Fürsorglich  hast du mich verzaubert. 

Beim Nachspüren wird mir wird klar:

Wenn wir uns verschließen und nicht fühlen wollen atmen wir auch nicht. Das Atmen ist die Verbindung unserer Seele.  Der Atem der Seele erfüllt uns mit Liebe. Lässt uns zur Ruhe kommen.

Aus der Ruhe heraus das HIER und JETZT erleben, durch dich; wunderbarer Stefan.

Ich war von mir sehr überrascht, deine Nähe annehmen zu können.

Ich danke dir,  für diese berauschende Begegnung.

Du hast mich tief berührt.

C.


10. Okt. 2016 - 18:04 | Eintrag von: A.

Lieber Stefan,
Meinen großen Dank dich für die Massage letzte Woche!
Deine Präsenz ist bemerkenswert. 
Schon direkt zu Beginn gefiel mir deine ruhige Art, dein offener Blick und deine vollkommen authentische Art zu kommunizieren. Und wie schön sind  jetzt in meiner Erinnerung auch deine wunderbar warmen Hände, wie sie mich einfühlsam erspürten, und dann gekonnt und klar verführten ;-) ...

Es war nicht meine erste Tantramassage, die ich im Ananda genießen durfte, aber diese war eine vom Feinsten! 

Alles Liebe!
A.