Erwecke und entdecke ein weiblich-erotisches Potenzial: Lerne neue, lustvolle Berührungen für die weibliche Intimzone. Intim-Massagen können sowohl sehr lustvoll, als auch entspannend und berührend sein. Sie sind ein Verwöhn-Programm der besonderen Art, beleben die Beziehung, und bringen mehr Freude und Abwechslung in dein Liebesleben.

Ich zeige an diesem Abend Schritt für Schritt Griffe für die weibliche Intim-Massage – natürlich am nicht-menschlichen Modell. Außerdem lernen Sie, wie Sie die G-Zone finden und erwecken können.

Die sexuelle Kommunikation ist ein wichtiger Teil dieses Abends, damit Sie ihr neues Wissen auch an ihren Partner vermitteln können. Sie lernen so zu kommunizieren, dass Sie gemeinsam mit ihm ihre Vorlieben und Bedürfnisse erforschen können. So wird Sex lustvoller und bringt mehr Freude.

Basis-Wissen zur weiblichen Sexualität und auch andere Themen, über die wir sonst nicht reden oder uns austauschen, sind Teil des unterhaltsamen Abends.

Nur für Frauen! Anmeldung bitte per Mail an kontakt@andrea-silwanus.de

Termine:

Sonntag, 16. September 2018 15:00-17:30 Uhr (Köln – Werkstatt 3. Ort)

Samstag, 2. Februar 2019 10:30-13:00 Uhr (Köln – Ananda)

Investition: 39 €, Freundschaftspreis: bringe eine Freundin mit und ihr zahlen zusammen nur 70 €.

Veranstaltungsorte:

Werkstatt 3. Ort, Berliner Str. 462-466, 51061 Köln

ANANDA, Frankfurter Str. 40, 51065 Köln

Workshopleitung:

Andrea Silwanus

In Zusammenarbeit mit handarbeitsabend.de