Sexualität ist Lebenskraft und Lebensenergie. Wir können sie von innen heraus aktivieren und in Fluss halten. Aber: Was braucht es, um in die sexuelle Präsenz kommen? Wie gelingt es, diese Energie auch im Alltag bewusst aufrecht zu erhalten?

Erfahre deinen Körper als zentrales Element.

Manu Yvonne Sexological Bodywork Koeln Workshop

Workshopleitung:
Manu Roland Meier, seit vielen Jahren Seminarleiter und Coach, seit 2013 Ausbilder für Sexological Bodywork www.manumagic.ch
und Yvonne Peglow, Sexological Bodyworker und Sexualcoach aus Köln www.spuervertrauen.de

Wir können unseren Körper auf eine liebevolle Weise für unsere sexuelle Freude einsetzen. Ihn im Alltag bewusster erleben, damit wir uns beim Sex noch intensiver spüren. Und wir können lernen, uns beim Sex immer wieder zurück zu uns selbst zu holen - über den Körper.

Doch wie genau soll das gehen?

Wir verbinden unser Wissen aus Sexological Bodywork und Sexocorporel und zeigen Dir Wege, wie du sexologische und sexpositive Körper- und Mindset-Arbeit für dich nutzen kannst.

Durch einfache Übungen und Impulse für Zuhause, Gespräche und Vortrag stärkst Du die Verbindung zu Deinem Körper und bekommst in kurzer Zeit eine Idee, wie Du Deine pure Freude an Sexualität bewusst erleben und nähren kannst.

Der Workshop ist offen für alle Menschen unabhängig von ihrer Geschlechtsidentität oder sexuellen Orientierung. Einzelpersonen und Paare sind gleichermaßen willkommen.

Bitte komm in bequemer Kleidung, wir werden uns bewegen und auf dem Boden sitzen.

Kosten für den Abend: 30 Euro p. P.

Termine

(jeder Termin kann einzeln gebucht werden - es ist keine fortlaufende Gruppe)

  • Freitag, 25. Oktober 2019, 19.00 - 21:30 Uhr
  • weitere Termine folgen

Ort

ANANDA Frankfurter Str. 40, 51065 Köln

Fragen zum Workshop und Anmeldungen nur direkt bei der Workshopleitung

Manu Roland Meier: manu@manumagic.ch

oder Yvonne Peglow: hallo@spuervertrauen.de

Weitere Informationen unter: www.manumagic.ch oder www.spuervertrauen.de

Was ist Sexological Bodywork?

Sexological Bodywork ist eine lebendige, kreative und körperorientierte Form des sexuellen Lernens. Sie verbindet Sexualcoaching und Sexualpädagogik mit sexologischer Körperarbeit. In Kalifornien ist Sexological Bodywork ein anerkannter Beruf.

Manu und Yvonne bringen Sexological Bodywork nach Köln - in 2020 startet hier der erste Ausbildungsgang inkl. Zertifizierung. Mit Einführungskursen im Januar und Juni direkt in Köln und dem Präsenztraining während der Ausbildung in der Region (Start im September). Mehr Informationen unter Manumagic.ch/SexologicalBodywork.