Ab Montag, den 17. Mai können - unter Vorbehalt - Termine für Massagen reserviert werden. Ob wir einen Massagetermin durchführen dürfen hängt an der aktuellen Inzidenz der Stadt Köln. Sobald diese rund eine Woche unter 100 liegt sind Massagen in unserer Praxis möglich. (bundesweit gültige Notbremse). Bereits gebuchte Termine werden wir im Fall einer Lockdownverlängerung nach Rücksprache mit Ihnen verschieben oder stornieren. Gespräche und Coachings sind jederzeit buchbar.

Bitte buchen Sie nur einen Termin, wenn Sie bereit sind alle aktuell gültigen Auflagen mitzutragen. Eine Übersicht der für uns relevanten Regelungen finden Sie auf dieser Seite.

Tantra Massage mit OP Maske 3

Zur Zeit nur Gespräche und Coaching möglich

In der Zeit des Lockdowns bieten wir ausschließlich Gespräche und Coachings, hierzu sind kostenfreie Vorgespräche per Video-Call möglich. Bitte beachten Sie auch bei allen Gesprächen und Coachings in unserer Praxis die Einhaltung der Coronaschutzverordnung!

Seit 3. Mai 2021: Vollständig Geimpfte und Genesene werden den negativ Getesteten gleichgestellt.

Sobald wir wieder Massagen anbieten dürfen werden die bislang notwendigen Tests hinfällig.

Voraussetzung ist

  • ein seit mindestens 14 Tagen bestehender, vollständiger Impfschutz, oder
  • für Genesene entweder die Vorlage eines positiven PCR-Test, der älter als 28 Tage, höchstens aber sechs Monate alt ist oder
  • ein positiver älterer PCR-Test plus eine erste Impfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt.

Für den Nachweis reicht die Vorlage des Imfpasses bzw. Laborbefund PCR-Test ggfs. mit einem Ausweisdokument (Personalausweis oder Führerschein) aus. Es muss keine Kopie beim Dienstleister hinterlegt werden.

Weitere Informationen dazu in der Coronaschutzverordnung vom 3. Mai 2021.

Seit 24. April 2021: Start der sogenannten Notbremse als Teil des bundesweit gültigen Infektionsschutzgesetzes ab einer Inzidenz von 100

Weitere Informationen dazu hier im Originaltext.

  • Hier finden Sie die aktuelle Inzidenz für Köln
  • Die Ausübung und Inanspruchnahme von Dienstleistungen, bei denen eine körperliche Nähe zum Kunden unabdingbar ist, ist untersagt (...)
  • Der Aufenthalt von Personen außerhalb einer Wohnung oder einer Unterkunft (...) ist von 21 Uhr bis 5 Uhr des Folgetags untersagt. (In Köln gilt eine strengere Ausgangsbeschränkung bereits ab 21.00 Uhr)

Seit 19. April 2021: Umsetzung der NRW Coronaschutzverordnung für Gespräche und Coachings in unseren Räumen

Unter land.nrw/corona finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen und die aktuell gültige Verordnung.

Eine gute und aktuelle Übersicht der Regelungen finden Sie auch auf der Website der Handwerkskammer Köln.

Hier fassen wir die wichtigsten Punkte für Sie zusammen:

  • Zugang zu unseren Räumen nur mit medizinischer Maske - mindestens OP-Masken*):
    Für unser Team und für Sie selbst ein wichtiger Schutz, den wir sehr ernst nehmen! Bitte bringen Sie eine geeignete medizinische Maske selbst mit. Wir haben eine begrenzte Anzahl von OP-Masken hier vor Ort, die wir Ihnen bei Bedarf geben.
    Falls Sie zur Zeit nicht bereit sind eine solche Maske während Ihres Aufenthalts bei uns zu tragen, so ist leider KEIN Termin möglich.


  • Handhygiene:
    Vor unserem Eingang haben Sie die Möglichkeit Ihre Hände hautschonend zu desinfizieren. Damit bleiben viele Keime vor der Tür.
  • Viel frische Luft:
    Alle unsere Räume haben eine sehr großzügige Grundfläche von 20-25 qm und hohe Altbaudecken. Vor und nach jedem Termin wird gut gelüftet. Sie sind stets alleine im Raum - bzw. mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen mit einer Person aus dem Ananda-Team.
  • Nur ganz gesund zu uns kommen:
    Für Gäste und Team gilt gleichermaßen, bitte prüfen Sie Ihre gesundheitliche Situation bevor Sie zu uns kommen, um niemanden in Gefahr zu bringen. Termine dürfen auch kurzfristig abgesagt werden. Die Gesundheit geht in jedem Fall vor.
    Personen mit mit Symptomen einer Atemwegsinfektion oder anderen für COVID-19 typischen Symtomen dürfen unsere Räume NICHT betreten.
  • Kontaktpersonen­nachverfolgung
    Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens und Verlassens der Praxis müssen wir dokumentieren und 4 Wochen aufbewahren. Selbstverständlich gehen wir vertraulich mit Ihren Daten um.
  • Keine Anrufe mit unterdrückter Rufnummer - Keine Terminvergabe ohne Daten
    Wir nehmen die Vorgaben zur Kontaktpersonen­nachverfolgung ernst
  • Regelmäßge Tests
    Wir testen uns selbst regelmäßig und maximal 48 Stunden vor jedem Termin auch für Gespräche und Coachings.

*) Medizinische Masken im Sinne der Coronaschutzverordnung NRW sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 und höheren Standards jeweils ohne Ausatemventil oder diesen vergleichbare Masken (insbesondere KN95/N95). Wir haben gute Erfahrungen gemacht mit den waschbaren Masken von Livingguard, die ebenfalls als medizinische Masken zertifiziert sind.

Mw Ananda Tantra Massage Koeln

Vertrauenswürdige Informationen in unsicheren Zeiten

  • Rechtliche Grundlagen: aktuelle Regelungen der Landesregierung NRW.
  • Dieser Rechner zeigt, die Wahrscheinlichkeit mit der sich Menschen in geschlossenen Räumen infizieren können. Im Falle eines Coachings mit Abstand bei uns von zwei Stunden Dauer = weniger als 1% Wahrscheinlichkeit sich in diesem Raum mit Aerosolen anzustecken (Raumgröße 25 qm, 2,5 Stunden Dauer, 2 Personen, OP-Maske, Lüften zwischen den Terminen, Raumhöhe Altbau 3,3 m, Rededauer 90%, Lautstärke normal. (Wie die Situation mit Maske aber ohne Abstand ist wurde leider nicht ermittelt) ZEIT ONLINE
  • Aktuelle Informationen und Antworten auf häufige Fragen bezüglich COVID-19 und dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom Robert Koch Institut.
  • Corona Virus Update - der Podcast bei NDR mit fundierten Informationen zur aktuellen Forschung mit den Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek.
  • Wie lange dauert die Corona-Krise? Ein sehr empfehlenswerter Erklärvideo von von MaiLab | Mai Thi Nguyen-Kim. Stand 1. April 2020.