Die Feedbacks können anonym abgegeben werden und werden vor jedem Veröffentlichen geprüft.

Oliver

Diese Erfahrung mit der Laura gemacht zu haben, war wie ein Geschenk. Dieses Geschenk ist mit nichts zu vergleichen, was man mit Geld kaufen könnte.
Es war einfach etwas besonderes.
Laura selbst ist eine ruhige und offene Persönlichkeit, mit ihr kann man sich auf eine besondere Reise machen, die man nicht so schnell vergisst.
Vielen Dank dafür!

Tantra-Neuling (Lisa)

Liebe Britta,
ich wollte einfach nur Danke sagen!
Ich habe sehr sehr lange mit mir gerungen und sehr viel über Tantra-Massage gelesen bevor ich den Mut gefasst habe das selbst auszuprobieren.
Ich erlebe euch als ein Gourmetrestaurant für den Berührungshunger, den ich neben Essen und Trinken als Grundbedürfnis empfinde - mehr noch als nur Nahrung ist es geradezu Medizin wie achtsam, respektvoll und ganzheitlich ich mich spüren durfte.
Ich komme wieder und hoffentlich bald nicht mehr alleine.
Herzliche Grüße
Lisa

Oliver

Liebe Laura,

ich habe mit dem Schreiben den 2. Moment abgewartet. Vielleicht weil mir zunächst die Worte fehlten, vielleicht weil mir Euphorie nicht steht. Du hast mich mitgenommen - auf eine kleine schöne Reise - eine Auszeit. Vom ersten Augenblick an warmherzig, behutsam und bestimmt. Jederzeit fühlte ich mich willkommen, geborgen und in guten Händen. Auf einen Satz heruntergebrochen: Du hast mich berührt Laura.

Danke!

Wolfgang

Liebe Coco,
ich habe meine zweite Liberty-Massage bei Dir genießen dürfen. Nach einem hocherotischen Eröffnungsritual hast Du mich gebunden und durch Sinnesentzug erfolgte eine Verstärkung der übrigen Sinne, sodass ich intensiver fühlen könnte, wie anschmiegsam Du bist. Du hast mir mit kunstvollen Methoden eine ganze Bandbreite von lust- und schmerzvollen Gefühlen beschert und mich in eine andere Welt entführt. Ich durfte bei psychoerotischem Spiel einen wunderschönen Vormittag mit Dir verbringen. Ich freue mich auf eine Wiederholung.
Alles Liebe und Danke
Wolfgang

Maik

Hallo Julia,

als aller erstes möchte ich Danke sagen für ein super tolles Erlebnis. Mir fällt kein anderes Wort ein.

Ich bin Dir so dankbar, dass du mich mit deiner Energie, in Bewegung, Rotation, gebracht hast.
Die Energie des Abends hat mich aus meinen bekannten Bahnen auf einen neuen Weg gestoßen.
Zur Zeit weiß ich weder wo ich war, noch wo mein Weg hinführt.. Es ist nicht Chaos, eher ein Kreisverkehr durch den ich so schnell fahre, dass ich die Schilder der Ausfahrten nicht lesen kann.

Ich möchte meinen neuen Weg finden und bitte Dich, mich auf diesem Weg zu begleiten.

Liebe Grüße
Maik

I & U

Liebe Fabienne,
sehr erwartungsvoll haben wir am 24.März mit einem „Ritual zu Dritt“ unser Geburtstagsgeschenk bei Ananda gelebt. Alles, wirklich alles - von der sehr zwanglosen, natürlichen und herzlichen Begrüßung über die freundlichen und einfühlsamen Erläuterungen bis zu dem uns sehr erfüllenden Ritual zu Dritt - war wunderschön. Wir haben uns von der ersten Sekunde bis zum „Auf Wiedersehen“ so sehr wohl mit Dir gefühlt, dass wir uns ganz bestimmt bald wieder bei Ananda treffen werden. Dir, Fabienne, ganz lieben Dank für die wundervollen zwei Stunden, die uns auch heute noch - eine Woche später - durch den Tag „tragen“.
Herzlichst I & U

Bernd

Hi Isabella,
es war mal wieder wunderschön bei Dir am Freitag, dem 15.03.2019. Deine Berührungen habe ich sehr genossen! Leider klappt es nicht im April. Aber irdendwann werde ich Dich bestimmt treffen.
Bis bald
Dein Bernd

Sebastian

Liebe Corinna,
vielen Dank für das Geschenk, welches ich Durch Dich empfangen habe. Durch Deine Art und Weise fühlte ich mich angenommen und getragen. Mit Deiner Berührung ist es Dir gelungen an meinem "dicken Putz" zu kratzen und in einigen kleinen Momenten durfte ich ein wenig mehr verspüren und fühlen. Ich danke Dir sehr für den erhellenden Einstieg und der Eröffnung einer Welt die für mich bisher im Verborgenen lag. Besonders empfand ich Deine segnende Art die in mir eine Gefühl des Friedens in mir ausgelöste.
Herzliche Grüsse, Sebastian

Coco

Liebe Angela, Lieber Christoph,

ihr habt mich professionell durch diesen Workshop geleitet und viele Impulse gesetzt, die mich die letzten Tage begleitet haben. Ich danke euch sehr dafür. Ich bin in meinem Prozess und schaue bewusst hin, wie sich das in mir weiter entwickelt. Skepsis und Hürden anderer Teilnehmer, die nicht wussten, inwieweit sie sich in dem Workshop öffnen können oder wiederfinden, habt ihr zwei in Leichtigkeit umgewandelt. Spürbare Energie mit Dankbarkeit im Raum – im Klimt, in dem ich so gerne massiere.

Lieber Christoph, wir laufen uns immer wieder im Ananda über den Weg und ich freue mich auf unsere nächste Begrüßung, ob mit oder ohne Küsschen, das wird spannend. Liebe Angela, danke für deine feinfühlige Art, die Männer in die Denkweise der Frau mit einzubeziehen. Danke, dass du mich als Frau auch in die Denkweise einer anderen Frau hast eintauchen lassen. Das war ganz toll.
Ihr lieben Liebenden da draußen: Ich kann euch den Workshop nur empfehlen. Unabhängig in welcher Lebenssituation ihr euch befindet und unabhängig davon, ob ihr mit einer Problemstellung oder einfach mit dem Wunsch des immer wieder Weiterentwickelns an das Thema herantreten mögt.

Mehr über meinen eigenen Prozess mit dem Thema hier:
https://feelzeit.de/slowsex-koeln/

Ich danke euch - Coco

Wolfgang (S.-G.)

„Vielen Dank für deine Einfühlsamkeit, deine schöne Intuition, dein Bei-mir-sein. Ich konnte mich aufgehoben fühlen und bin recht geschwebt. Habe mich in die Berührungen hineingebrummt, gereckt und gestreckt nach deinen Impulsen, in deine Hand, entlang deiner Körperlichkeit, habe mich gefühlt wie auf einem gemeinsamen Flug der Sinnlichkeit. Gut, wohlig, innig, miteinander...“