Die Feedbacks können anonym abgegeben werden und werden vor jedem Veröffentlichen geprüft.

Matthias

Liebe Julia,

vor Kurzem habe ich bei dir meine erste Tantra-Massage empfangen, im Rahmen einer Paarmassage gemeinsam mit meiner Partnerin und Alex in einem Raum.

Es war ein fantastisches Erlebnis. Ich hatte zuvor natürlich einiges über Tantra gelesen, hatte aber nur vage Vorstellungen. Schon vor ein paar Jahren hatte ich den Bericht über Tantra in FrauTV gesehen. Was ich dann erlebt habe, war ein wunderschönes, einfühlsames und - in jeder Hinsicht - berührendes Geschenk, das du mir gemacht hast. Deine Berührungen am ganzen Körper, die du mit unendlicher Hingabe und Einfühlungsvermögen ausführst, haben bei mir sehr intensive Empfindungen und vollständige Entspannung ausgelöst. Und auch, dass meine Partnerin mit im Raum war und ebenfalls eine wundervolle Tantra-Massage erhielt, hat für mich die Glücksgefühle noch verstärkt, trotz anfänglicher Sorgen, daraus könnte ungewollte Ablenkung entstehen.

Liebe Grüße
Matthias

s2th

Hallo liebe Maren,

danke für Deinen schönen Newsletter vom Mai. Es ist eine wertvolle Arbeit, die Ihr alle da leistet. Ich freu mich auf einen nächsten Workshop oder Besuch.

Herzliche Grüße und weiterhin ein gesundes Mass Freiheit und Achtsamkeit

s2th

Bernd

Hallo liebe Coco,

nachdem du mich gestern mit deiner Massage in eine andere Welt entführt hast, und mir deswegen im Nachgespräch teilweise die Worte fehlten, möchte ich mich auf diesem Wege nochmal von ganzem Herzen bei dir bedanken 💜 Danke für die Berührungen voller Achtsamkeit, danke für die körperliche und seelische Nähe, danke für die Verbundenheit vor, während und nach der Massage.
Du hast mich gestern gefragt, wie lange die Massage bei mir nachwirken wird. Ich kann dir versichern, dass die Wirkung noch lange in mir verbleiben wird, denn nach meiner schlechten Erfahrung bei meiner ersten Massage und einer positiven Steigerung in den folgenden Massagen fühle ich mich seit gestern nun endgültig im zu Hause der Tantra Massage angekommen 💆‍♂
Daher für heute ein letztes Mal danke, liebe Coco, für dieses magische Erlebnis 🙏
Ich werde gerne wieder zu dir kommen, und dann werde ich mehr Zeit mitbringen um deine Berührungen noch länger genießen zu können 😊

Fühl dich herzlich gedrückt 🤗
Namaste
Bernd

Ich

Liebe Coco,

ich danke dir, dass du mich so wundervoll begleitet hast. Ich dachte, ich bekomme eine Massage, die mir in diesem Moment gut tut und sinnlich ist. Doch deine Massage hat weit mehr Auswirkungen als in diesen 2-3 Stunden. Tagelang träume ich mich in unseren Massageraum zurück und lächle automatisch und werde auch ganz ruhig und empfinde pures Glück. Ich könnte die Welt umarmen und möchte am liebsten alle Menschen mit Liebe überschütten, wenn ich von dir komme. Mein Umfeld spürt meine Veränderung und ich bin viel positiver gestimmt in meinem Alltag. Unglaublich, was du in mir ausgelöst hast.

Auf bald Coco, mit Vorfreude auf unser nächstes Treffen

Peter

Liebe Isabella,
vor 3 Tagen durfte ich Dich und deine Massage kennenlernen. Schon beim Vorgespräch war ich von deiner Ausstrahlung beeindruckt und habe mich sofort sehr wohl gefühlt. Übrigens, falls Du den Spruch nicht mehr weißt, den Du Dir merken wolltest, er lautet: „ Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt“
Deine Massage hat meinen Körper und meine Seele in Einklang gebracht und war einfach wunderschön, so wie Du. Zur Prostata Massage war ich zwar noch nicht bereit, aber Deine sehr zarte anale Vorbereitung darauf war wunderbar. Ich dachte nur: „Nicht aufhören! Mach einfach weiter!“, habe es aber nicht gesagt. Es war ein großer Genuss und fordert eine Fortsetzung.
Jetzt, drei Tage später, fühle ich immer noch einen tiefen Frieden und Liebe in mir und hoffe, dass es noch lange so bleibt.
Vielen Dank, liebe Isabella, für das Geschenk, dass Du mir damit gemacht hast und wir sehen und bestimmt wieder!
Liebe Grüße,
Peter

Detlef

Liebe Corinna,
deine Berührungen waren klar und verständlich, waren für mich wie eine stille Anleitung in mir Platz zu schaffen. Durch deine präzisen Griffe und Bewegungen hast du Verbindungen geschaffen von den ich zwar wusste, die ich aber so deutlich noch nicht gespürt habe.
Deine Hände waren im selben Moment fest, sanft und deutlich. Deine Bewegungen haben für mich alle einen Sinn ergeben und meinen Atmen mal kaotisch und dan wieder leicht und fließend werden lassen. Du hast meine Energien gelenkt und in Bewegung gebracht, hast mich ganz natürlich,sicher und gezielt durch die zwei Stunden geführt und meinen Körperenergien eine Party geschenkt. Da war nichts Zuviel und nichts zu wenig. Ein ganz erstaunliches Erlebnis.
Lg Detlef

U-Man

Liebe Katja,
meine Session mit Dir war wirklich allerhöchste Berührungskunst. Quirlig, mit Humor, professionell und leidenschaftlich hast Du mich gewonnen. Du hast recht, Du hattest den längeren ‚Hebel‘ und wusstest ihn geschickt einzusetzen. Nach dieser Klärung physischer Grundlagen starteten wir in die Tiefen der Metaphysik, um die letzten Gründe und Zusammenhänge des Seins zu erkunden.
Alles stimmte, deine Beschreibung im Ananda-Profil ist genau das, was einen erwartet, inklusive des Fotos. Genau das bist Du und das tust Du. Ich brauchte mich nur fallen lassen und abzutauchen in meinen Körper und in meine Lust. Du warst geduldig und packtest zu, wo es sein muss. Ich habe dadurch die Chance, mich tatsächlich kennen zu lernen und Körperlichkeit und Lust authentisch zu erleben, nur aus mir selbst heraus. Dafür brauchte ich Zeit und die hast Du mir aktiv gegeben. So wurde mir ein langsames intensives Erklimmen der Höhen ermöglicht. Ich konnte mich meinen ureigenen Ängsten und Erwartungen stellen und Du hast mir die Zeit gegeben, meine wahre Identität zu finden. Etwas, das wirklich nur mit mir zu tun hat und frei ist von Erwartungen, Vorstellungen, so sein zu müssen. Ich bin.
‚Open your ass and your heart and mind will follow‘. Das stimmt, man muss das erfahren. Hier werde ich in die Ursprünge meines Seins katapultiert, ich werde wieder zwei Jahre alt. Die Urkraft meines Seins befindet sich mitten in meinem Körper und nicht in meinem Kopf. Etwas Schöneres gibt es kaum. Und dann authentisch mit sich zu sein im Beisein einer leidenschaftlichen Masseurin. Ich habe Spaß gehabt und Du augenscheinlich auch.
Es war ja nicht meine erste Session bei Ananda. Dank Dir und den anderen Masseurinnen erlebe ich einen unglaublichen Lernprozess. Ich schaffe es tatsächlich, die quälenden Dämonen loszuwerden, die meine Lust und Leidenschaft in den letzten Jahren beeinträchtigt haben. Ich kann Konventionen über Bord werfen und meine ganz persönliche Art erkennen und leben. Mir kommen die Tränen……vielen Dank dafür.

Elisa

Liebe Andrea,

Ich habe bisher am Handarbeitsabend I und III teilnehmen können und freue mich gerade riesig auf den Handarbeitsabend II. Die Workshops sind unglaublich bereichernd und haben schon dem ein oder anderen großes Vergnügen bereitet. Die (einstündige) Intimmassage, die mein Freund bei dir gelernt hat, konnte ich seehr genießen.
Danke für all das und noch mehr! :)

Liebe Grüße und bis später, Elisa

Matylda und Karl

Liebe Angela, lieber Christoph,
wir waren Teilnehmer Eures Workshops "Slow Sex" in dem schönen "Klimt-Zimmer" bei Ananda in Köln. Die Stunden mit Euch und den anderen Teilnehmer-/innen haben uns gut getan. Ich, Karl, hatte dich, Christoph, schon mal in einem Video-Interview gesehen und dir aufmerksam zugehört, so dass ich schon vorher einen sehr positiven Eindruck von Dir hatte und nun damit zu Euch kommen konnte.
Die einfühlsame Art, in der Ihr über eure eigenen Erfahrungen mit uns gesprochen habt, war für sich genommen schon ermutigend, sich auf den Weg einer weniger zielgerichteten Sexualität in unserer Beziehung zu gegeben. Auch wir hatten schon eine Ahnung von den Vorzügen größerer Langsamkeit, Gelassenheit und "bei-sich-selbst-sein" durch erste Erfahrungen mit der Tantra-Massage bekommen. Durch die beiden Stunden mit Euch im Workshop haben wir jetzt ganz wertvolle Anregungen für unser gemeinsames Erleben dazugewinnen können. Wir haben uns gleich das Buch von Diana Richardson "Slow Sex" besorgt und glauben, durch deren und Eure Impulse in unserem gemeinsamen sexuellen Erleben erfüllter werden zu können. Wir werden auf jeden Fall versuchen, diesen Weg weiterzugehen.
Zum Abschluss noch ein Wort zu Euch als Personen: Ihr seid beide unwahrscheinlich sympathisch rübergekommen.
Vielen Dank für Eure Anregungen!

Gabi

Liebe Julia,
ich war ganz schön nervös als ich zu dir kam, aber durch deine sehr bestimmende und gleichzeitig sanfte Art, hast du mir meine Aufregung sehr schnell genommen und ich konnte mich komplett fallen lassen.... habe jede Sekunde genossen!
Die Liberty-Massage war genau das Richtige, freue mich jetzt schon auf das nächste Mal :-)