Wir legen großen Wert darauf, dass nur geschieht, was Sie wirklich genießen können. Wie weit dies geht und ob der Intimbereich in die Massage einbezogen wird, bestimmen Sie selbst. Egal wie Sie sich entscheiden, wir möchten, dass die Massage für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Weitere Information zu unserer Tantra-Massage finden Sie hier.

ANANDA Paarmassage

Immer mehr Paare kommen zu uns um gemeinsam ihre Sinnlichkeit auf eine neue, andere Art zu erforschen. Für die meisten ist es eine völlig neue Erfahrung, dass die Partnerin oder der Partner von einer fremden Person am ganzen Körper berührt wird. Im geschützten Raum der Massage können sich beide Partner ganz den Berührungen hingeben – und wissen, dass der andere sich in einem ähnlich intensiven Erfahrungsraum befindet. Ein starkes Gefühl, das tief verbindet und einigen Paaren einen ganz neuen Blick auf ihre Zweisamkeit vermittelt.

Wenn Sie als Paar zu ANANDA kommen, haben Sie die Wahl, in getrennten Räumen oder einem gemeinsamen Raum massiert zu werden. Beides hat seine Vor- und Nachteile: Lassen Sie sich in getrennten Räumen massieren, ist es einfacher, mit der Wahrnehmung bei sich selbst zu bleiben. Dies empfehlen wir vor allem Paaren, die noch nie eine tantrische Massage bekommen haben. Hinterher können Sie sich austauschen – und sich mit Ihren Erfahrungen bereichern.

Entscheiden Sie sich für die Massage im selben Raum, erleben Sie die Regungen Ihrer Partnerin/Ihres Partners mit, ohne ihn oder sie zu berühren – was für viele Paare sehr anregend ist. Am Ende der Massage lassen wir Ihnen Zeit, das Erlebnis auf Ihre eigene Art zu zweit ausklingen zu lassen. Die meisten Paare, die zu uns kommen, erleben eine solche gemeinsame Massage als intensive Reise, die einen starken Eindruck hinterlässt.

Mit folgenden Fragen können Sie sich auf die Paarmassage einstimmen:

  • Welche Erwartungen und Wünsche haben Sie?
  • Ist es für Sie in Ordnung, wenn der Partner/die Partnerin von einer anderen Frau / einem anderen Mann berührt wird?
  • Haben Sie besondere Anliegen im Hinblick auf die intime Massage?
  • Möchten Sie überhaupt im Intimbereich berührt werden?
  • Gibt es etwas, das wir beachten müssen, bevor wir mit der Massage beginnen?

ANANDA Ritual zu Dritt - für Paare

Auf Wunsch unserer Gäste bieten wir das "Ritual zu Dritt" an - ein lustvolles Kennenlernen der ANANDA-Massage für beide. Wobei nur eine Person massiert wird und die andere Person eine "Nebenrolle" hat.

Mit diesem Angebot laden wir Paare dazu ein, die Lust des Partners, der massiert wird, mitzuerleben und zu verstärken. Während eine erfahrene Tantra-Masseurin/ein erfahrener Tantra-Masseur Sie von Kopf bis Fuß verwöhnt, möchte die Partnerin/der Partner vielleicht nur Ihre Hände halten, so dass Sie sich ganz entspannen und hingeben können.

Wer sich unsicher fühlt, die ANANDA-Massage alleine auszuprobieren, findet so zusammen mit der/dem Liebsten einen vertrauensvollen Einstieg. In jedem Fall lernen beide viel über sich selbst und über einander: sich ohne Vorbehalte fallen zu lassen, aufregende Arten der Berührung anzuwenden und zu wissen, welche dem Anderen besonders gut gefallen.

Die Lust der Partnerin/des Partners "bezeugen", also zu beobachten und erlauben, ist für sich alleine schon eine sehr kraftvolle Übung.

Auch wenn das Ritual zu dritt nach etwa zwei Stunden endet - bei vielen Paaren wirkt es lange Zeit nach, kann zu einer wunderbaren Erweiterung und Vertiefung der Beziehung beitragen und ist oft der Beginn einer gemeinsamen langen, sinnlichen Reise.

Wie bei jeder ANANDA Massage entscheidet die Empfängerin/der Empfänger wie weit die Massage geht. Die Massage ist flüssig und harmonisch, der Fokus ist auf dem Wohlgefühl des Empfangendem - der/die andere Partner(in) wird nach Möglichkeit integriert oder bleibt passiv und hält sich im Hintergrund.

Mit folgenden Fragen können Sie sich auf das Ritual zu Dritt einstimmen:

  • Welche Erwartungen und Wünsche haben Sie?
  • Ist es für Sie in Ordnung, wenn die Partnerin/der Partner von einer anderen Frau/einem anderen Mann berührt wird?
  • Haben Sie besondere Anliegen im Hinblick auf die intime Massage?
  • Möchten Sie überhaupt im Intimbereich berührt werden?
  • Gibt es etwas, dass wir beachten müssen, bevor wir mit der Massage beginnen?
  • Welche Rolle soll Ihr Partner/Ihre Partnerin einnehmen?

Tantra-Massage für Paare

Es kann gerne ein Zeitraum von mehr als 1,5 Stunden gebucht werden. Für jede weitere halbe Stunde entstehen Kosten von zusätzlich 50 Euro pro MasseurIn. Die Paarmassage mit zwei MasseurInnen kann nur telefonisch gebucht werden. (Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.)

ab 1,5 Std.

280 €

Angebot buchen